kultur kreuz nidau+ & groovesound presents in concert:

14|09
Freitag

Anna Mateur

Wiederaufnahme: Mimikri

Türöffnung: 19:30
Beginn: 20:30

Preis: 30.- / 25.- Tickets kaufen

Im Frühling 2016 zeigte uns Anna ihr damals neues Stück „Mimikri“ vor allen anderen. Ein Tryout quasi wars. Und es war grossartig! Noch nie ist ein Mensch so anmutig unter einem Klavier hindurch lasziviert. Weil das Stück so gut war, weil wir Anna grundprinzipiell grossartig finden, weils damals nicht viele Besucher gesehen haben, weil Jay und Lea von Groovesound es auch noch sehen möchten und weil es in den letzten zwei Spieljahren bestimmt noch besser wurde, machen wir eine Ausnahme und zeigen das „selbe“ Programm ein zweites Mal. Wers nochmal sehen will ist genauso herzlich willkommen wie dessen Freunde/KollegInnen, die es letztes Mal verpasst haben.

—-

MIMIKRI PopART UnART GegenwART – über die ideologische und ästhetische Erziehung des Menschen durch Unterhaltungsmusik am Beispiel von Liedern ausm Spamordner. (Achtung: Kann Spuren von Jazz enthalten!) Oder: Das Beste von Anna Mateur zum 15-jährigen Bühnenjubiläum.

Anna Mateur ist Vocalakrobatin, Hörschnitzekolumnistin, Zeichnerin von ErwachsenenBilderbüchern und Vorsteherin eines „Büros für Ordnung und Chaos“, tourt seit 2003 mit Gitarristen und Cellisten durch den deutschsprachigen Raum.
Andreas Gundlach ist Pianist, Zauberwürfelbändiger, Jongleur und Komponist. Er spielte schon für Nina Hagen, die Pet Shop Boys, aktuell bei Veronica Fischer, den Dresdner Sinfonikern, Gregor Meyle und Deutschlands wohl einzigstem Finanzkabarettisten Chin Meyer. Und wenn dann noch ein Fitzelchen Zeit ist und er nicht gerade mit seiner Familie Berlin umwandert……..

Treffen sich Zwei, sagt der Eine: „Lass uns doch mal…… ! “ Das hat fast 15 Jahre gedauert. Beide studierten gemeinsam in Dresden, sie Gesang, er Klavier und Komposition.
Beide sind Meister ihres Fachs.
Den Humor gab es gratis über die Gene.
Beide treibt die Neugier und der Spass an Neuem.
Mit einem Hang zum Flüchtigen, DaDa und zur Revolte widmen sie sich – Songs, die man denkt, schon zu oft gehört zu haben – Improvisationen, also Songs, die man noch nie gehört hat und grenzschreitende Experimente an Klavier, Stimme und Stimmung.

Von Spam über Groove, Stimmungsaufheller und Stampfbares bis PlemPlem ist alles dabei. Er aus Hannover, Sie aus Dresdn.
Was solln das werden?!
Kommt vorbei, es haut euch um!

Line-up:
Anna Maria Scholz: Vocals
Andreas Gundlach: Piano

www.anna-mateur.de

www.groovesound.ch

Vorverkauf


Tickets zu unseren Veranstaltungen kaufen Sie hier:

  • uniQart, Hauptstrasse 41, Nidau
  • Online: www.ticketino.ch Tickets rund um die Uhr
  • Callcenter  0900 441 441 (Fr. 1.- pro Minute)
  • Alle Postfilialen mit Ticketvorverkauf
  • Alle BLS Reisezentren und SOB Bahnhöfe
  • Bern: OLMO-Ticket
  • Basel: Bider & Tanner

Ausnahmen sind im Programm angegeben