Kultur Kreuz Nidau+ präsentiert:

21|04
Samstag

NOTI WÜMIÉ

Mit neuem Album

Türöffnung: 20:00
Beginn: 21:00

Preis: 28.- / 23.- Tickets kaufen

Noti Wümié sind Benjamin Noti und Grégoire „Greis“ Vuilleumier im Duo, reduziert auf das bare Minimum. Aus Lust an der musikalischen Improvisation tingeln sie mit Gitarre und Stimme durch kleine Lokale und erfinden bei jedem Konzert neue Lieder und Geschichten, auf den Moment geschneidert und in perfekter Symbiose: Noti’s Gitarre schafft die Saftwiese, auf der Wümié sich austoben kann.

Bereits beim EP-Release 2013 bei uns im Kreuz war klar: dieser Abend ist nicht nur für Rap-Fans gedacht. Wer sich also Mal über den Tellerrand getraut, wird mit grossartigem Gitarrenspiel, spontanen Geschichten über die Absurditäten des Lebens, ein paar klassischen französischen Chansons und intelligenten Texten belohnt.

Überdies sind die beiden Tausendsassa auch für ihren Aktivismus zu loben. Greis engagiert sich für verschiedenen NGOs (u.a. EvB/PublicEye), spricht öffentlich politische Themen wie die Schattenseiten der Globalisierung, den Spanischen Bürgerkrieg oder die rechtspopulistische SVP an und ruft zu Solidarität mit sozial benachteiligten Menschen und zu Antirassismus auf. Für den Film „Trading Paradise“ haben die beiden einen Song beigesteuert.

LINEUP
Greis (Grégoire Vuilleumier) geboren in Lausanne, aufgewachsen in Bern, den Gymer in Biel besucht. Mitglied bei Chlyklass und PVP, inzwischen 14 Jahre als Solokünstler unterwegs, mehrfache Swiss Hip Hop Music Awards-Auszeichnung als Bester Künstler und einem MTV European Music Award als bester Schweizer Künstler, sowie eine Nomination als bester Europäischer Act.
Benjamin Noti aus Basel, Herzstück und Gründer von The Rumours, Gitarrist bei Anna Rossinelli’s Touring Band, und der Partyband „Who is Gina“.

INFOS:
www.notiwuemie.ch

 

Vorverkauf


Tickets zu unseren Veranstaltungen kaufen Sie hier:

  • uniQart, Hauptstrasse 41, Nidau
  • Online: www.ticketino.ch Tickets rund um die Uhr
  • Callcenter  0900 441 441 (Fr. 1.- pro Minute)
  • Alle Postfilialen mit Ticketvorverkauf
  • Alle BLS Reisezentren und SOB Bahnhöfe
  • Bern: OLMO-Ticket
  • Basel: Bider & Tanner

Ausnahmen sind im Programm angegeben