kultur kreuz nidau+ präsentiert:

05|12
Samstag

ALBIN BRUN & KRISTINA BRUNNER

Türöffnung: 19:30
Beginn: 20:30

Preis: 30.- / 25-

Aufgrund der Verordnung des Kanton Bern sind bis 7. Dezember keine Anlässe erlaubt. Daher wir dieser Anlass abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt.


Wenn die Schweizer Landschaft Musik machen könnte – es wäre die Musik Albin Bruns. Zusammen mit der jungen Kristina Brunner, die mit ihrem virtuosen Spiel auf Cello und Schwyzerörgeli immer wieder verblüfft, entsteht eine Musik mit einem feinen Gespür für regensatte Alpwiesen, für Herbstnebel und Felswände. Das ist melodiös und überraschend, verspielt, virtuos und berührend. Musik, die aus Orten und Namen wie Chastelendossen, Lauelenegg, Glorrietel, Aemsigenplanggen ausstrahlt. Avantgarde hat noch selten so vertraut und rein geklungen.

«Hier haben zwei seelenverwandte Exponenten der Zeitgenössischen Volksmusik zu einem generationenübergreifenden Duo gefunden. Einerseits Albin Brun, der über viele Jahre eine eigene unverkennbare musikalische Handschrift entwickelt hat, und andererseits die junge Musikerin Kristina Brunner, welche sich mit ihrem virtuosen Spiel auf Cello und Schwyzerörgeli weitherum einen Namen gemacht hat. Nun präsentiert das Duo seine erste CD “Midnang” .

Im Spannungsfeld von Nähe und Ferne erschaffen die beiden eine atmosphärisch dichte Klangpoesie von magischer Schlichtheit. Ein intimes Zwiegespräch voller Hingabe, mitreissender Spielfreude, Schalk und einer grossen musikalischen Offenheit. Das ist melodiös und überraschend, verspielt, virtuos und berührend. “Musica populara in otras dimensiuns” Engadiner Post

LINEUP
Albin Brun: Schwyzerörgeli, Sopransax
Kristina Brunner: Cello, Schwyzerörgeli

MEHR INFOS
www.albinbrun.ch
www.evelyn-kristina-brunner.ch

SCHUTZMASSNAHMEN
Die Auflagen ändern gefühlt täglich. Daher bitten wir Dich, die aktuellen Schutzmassnahmen am Tag des Anlasses auf unserer Corona-Seite zu beachten.

 

VORVERKAUF/RESERVATION

Wir wissen erst am 20. November ob der Anlass tatsächlich stattfinden wird. Wir gehen ehrlich gesagt nicht davon aus. Retournieren, Stornieren, Umbuchen & Co. bedeuten einen grossen administrativen Aufwand für uns und wir verlieren rund 10% deines Betrages über die Systemgebühren. Daher schalten wir für diesen Anlass aktuell keinen Vorverkauf auf.

Reserviere deine Tickets mit untenstehendem Formular direkt bei uns. Nach erfolgreicher Bestätigung durch uns, kannst du sicher sein, dass deine Plätze reserviert sind. Bezahlung dann vor Ort mit Bargeld oder Twint.